Dunstabzugsanlagen

gemäß Dunstabzugsanlagenverordnung - DAAV

http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/Dunst-RV-oeffnen.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/Dunstleitung.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/Dunst-Motorkasten-ueber-Dach.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/dunst-motordeckel.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/Dunst-Motor-fettig.jpg

Project: Dunstabzugsanlagen

Title:

Description:

Dunstabzugsanlagen

gemäß Dunstabzugsanlagenverordnung - DAAV

http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/Dunst-RV-oeffnen-540x540.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/Dunstleitung-540x540.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/Dunst-Motorkasten-ueber-Dach-540x540.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/dunst-motordeckel-540x540.jpg
http://www.schneemann.online/wp-content/uploads/2016/01/Dunst-Motor-fettig-540x540.jpg
Als Schornsteinfegermeisterbetrieb sind wir befugt, gewerblich genutzte Dunstabzugsanlagen nach den gesetzlichen Bestimmungen (Hessen) gemäß DAAV – Dunstabzugsanlagenverordnung auf Ihre Brandsicherheit zu überprüfen und stellen Ihnen das entsprechende Formular aus.
 
Folgende Anlagen sind jährlich überprüfungspflichtig:

§ 1 DAAV – Überprüfungspflichtige Dunstabzugsanlagen und Überprüfungszeiträume

(1) Dunstabzugsanlagen im Sinne dieser Verordnung sind Anlagen einschließlich Abluftleitungen, mit denen Dünste beim Zubereiten von Lebensmitteln, insbesondere beim Kochen, Grillen, Frittieren, Braten oder Rösten abgesaugt, ins Freie abgeführt (Abluftbetrieb) oder in den Raum rückgeführt (Umluftbetrieb) werden.

(2) Gewerblich genutzte Dunstabzugsanlagen sind einmal jährlich auf Verschmutzungen, die die Brandsicherheit gefährden, durch eine Schornsteinfegerin oder einen Schornsteinfeger im Sinne von § 2 Abs. 1 Satz 2 und 3 des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes zu überprüfen.

(3) Ausgenommen von der Überprüfungspflicht sind gewerblich genutzte Dunstabzugsanlagen von Kaltküchen und Dunstabzugsanlagen, die in genehmigungsbedürftigen Anlagen nach der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen vom 2. Mai 2013 (BGBl. I S. 973, 3756), geändert durch Verordnung vom 28. April 2015 (BGBl. I S. 670), betrieben werden.